Free2Move startet Carsharing-Service in Paris | Medien PSA Deutschland

Free2Move startet Carsharing-Service in Paris

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 30/11/2018 - 11:30

• Ab Montag, 3. Dezember, bietet „Free2Move Paris“ Zugang zu einer Flotte von 550 elektrisch angetriebenen Peugeot i0n und Citroën C-Zero.



• Die benutzerfreundliche Free2Move Paris App bietet direkten Zugang zu diesem neuen Free-Floating-Carsharing-Service.

• Der Kunde kann zwischen zwei Optionen ohne Mindest-Mietdauer wählen:
        o 0,32 €/Minute mit einem monatlichen Abonnement in Höhe von 9,90 €
          (jederzeit kündbar) für regelmäßige Nutzung;
        o 0,39 €/Minute ohne Abonnement für gelegentliche Nutzung.
        Die Versicherung ist jeweils in den Mietpreis integriert.

• Der Free-Floating-Carsharing-Service bietet kostenloses Parken in Paris an. Kunden können bestimmte öffentliche Parkplätze sowie speziell für Elektrofahrzeuge vorgesehene Parkplätze (z.B. Autolib) nutzen.

• Der Service „Free2Move Paris“ steht rund um die Uhr zur Verfügung; die Fahrzeuge werden regelmäßig aufgeladen.

Brigitte Courtehoux, CEO Free2Move: „Free2Move verzeichnet zwei Jahre nach seinem Start bereits mehr als 1,5 Millionen Nutzer in zwölf Ländern und eine Flotte von 65.000 Fahrzeugen. Wir freuen uns, unseren Carsharing-Service nun auch in Paris anbieten zu können, und planen die Erweiterung unseres Angebots auf die umliegende Metropolregion in der nahen Zukunft.“

 

Pressekontakt
Marguerite Hubsch
Tel.: +33 6 78 80 09 53
marguerite.hubsch@mpsa.com

Scroll