PSA Peugeot Citroën: Bas Viveen wird neuer Direktor Teile und Service

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 09/12/2013 - 12:30

Bas Viveen (43) tritt am 3. Februar 2014 als neuer Direktor Teile und Service für die Marken Peugeot und Citroën in Deutschland die Nachfolge von Berndt Buchmann an.



Der studierte Betriebswirt Bas Viveen blickt auf eine über 15-jährige Karriere im Automobilbereich mit führenden Positionen im Teile- und Servicegeschäft zurück. Bei Antritt seiner neuen Funktion ist der Niederländer seit genau neun Jahren im PSA-Konzern tätig, davon acht als Direktor Teile und Service in den Niederlanden und zuletzt in der Schweiz.

Berndt Buchmann verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen in der Automobilbranche zu stellen.

Scroll