PSA Retail beschleunigt die Digitalisierung der Customer Journey für Gebrauchtfahrzeuge

download-pdf
download-image
download-all

Als Reaktion auf das wachsende Kundeninteresse an einfachen und flexiblen Fernverkaufslösungen bringt PSA Retail ein Portfolio neuer digitaler Lösungen auf den Markt, das Alternativen zum herkömmlichen physischen Weg bietet.



Videopräsentation von Fahrzeugen

Zusätzlich zur 360°-Fotopräsentation wird die Videopräsentation bereits von PSA Retail in Frankreich, Belgien, Spanien, Portugal, Deutschland und dem Vereinigten Königreich eingesetzt. Bis Ende des Jahres steht die neue Option auch anderen europäischen Ländern, darunter Österreich, Italien und Polen, zur Verfügung.

Kundenvorteil: Die von einem Verkaufsberater erstellte Videopräsentation des Fahrzeugs ermöglicht es den Kunden, sich schnell ein genaues Bild von der Konfiguration des ausgewählten Fahrzeugs und von der insgesamt verfügbaren Ausstattung zu machen. So kann der Kunde ohne Reisestrapazen aus dem gesamten nationalen Fahrzeugbestand sein Wunschauto finden.

 

Fernschätzung des Wertes des bisherigen Fahrzeugs

Dieses System, das derzeit von PSA Retail in Marseille getestet wird, basiert auf einem von AUTOBIZ entwickelten Tool. Mit einem einfachen Klick erhält der Kunde Zugang zu einer Plattform für die Angebotserstellung, ohne dabei eine Anwendung herunterladen zu müssen.

Kundenvorteil: Der Kunde wird angeleitet, Fotos von seinem Fahrzeug zu machen, alle für die Bewertung notwendigen Informationen zu sammeln und sie an die Plattform zu übermitteln. Während des Pilotprojekts schätzten die Kunden sowohl die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung als auch die Tatsache, dass sie innerhalb kürzester Zeit kontaktiert wurden, um ein präzises und zuverlässiges Angebot für die Inzahlungnahme zu erhalten.

 

Videokonferenz mit einem Verkaufsberater

Der Videodialog zwischen Kunden und Verkaufsberatern über WhatsApp wird derzeit in Deutschland und Frankreich getestet.

Kundenvorteil: Durch die visuelle Ebene gewinnt der Austausch zusätzlich an Qualität, da der Kunde die Möglichkeit hat, eine proaktive und detaillierte Präsentation des Fahrzeugs seiner Wahl zu erleben. Im Anschluss an die umfassende Visualisierung kann der Kauf abgeschlossen werden. Der Kunde profitiert dabei von einem privilegierten Zugang zur Expertise der Verkaufsberater auf dem Gebiet der Gebrauchtwagen.

 

Online-Reservierungen

Auf der Webseite von PSA Retail Robins & Day in Großbritannien ist die Online-Reservierung bereits möglich und erfährt ein enormes Wachstum. Das Volumen im Juni ist im Vergleich zu dem vor der Gesundheitskrise verzeichneten Volumen um das Siebenfache gestiegen. Mit fast 1.000 Reservierungen wurde im Juni ein neuer Rekord erreicht.

Kundenvorteil: Dieser Service, der auch in Frankreich auf den Webseiten von PEUGEOT Occasions, CITROËN Select und SPOTICAR verfügbar ist, entspricht dem Wunsch der Kunden, das Fahrzeug ihrer Wahl reservieren zu können, insbesondere wenn sie außerhalb der Öffnungszeiten des Autohauses agieren.

 

Vorfinanzierungsvereinbarung und (später) Online-Kauf

Im Rahmen der Einführung der SPOTICAR.pays-Plattform der Groupe PSA werden diese Optionen ab Oktober zur aktuellen digitalen Customer Journey hinzugefügt.

Kundenvorteil: Kunden wird ermöglicht, alle Schritte im Zusammenhang mit der Finanzierung ihres künftigen Fahrzeugs unkompliziert online durchzuführen.

 

Lieferung nach Hause

Die Lieferung des gekauften Fahrzeugs nach Hause ist bereits in Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien und Großbritannien möglich und wird zukünftig auch in allen weiteren europäischen Ländern, in denen PSA Retail tätig ist, angeboten.

Kundennutzen: Die Kunden können den vollkommen digitalen Kaufprozess aus der Ferne abschließen. Die individuelle Übergabe ihres Fahrzeugs erfolgt im Anschluss direkt vor ihrer Haustür.

 

Charles Clausse, Direktor Gebrauchtwagen PSA Retail: „Das Gebrauchtwagensegment befindet sich weiterhin im Wandel. Mit der Entwicklung einer digitalen 360°-Customer-Journey reagiert PSA Retail auf eine neue Kundengeneration, die sich zunehmend offen für Lösungen zeigt, die Praktikabilität, Schnelligkeit und neue Technologien vereinen."

 

Pressekontakte

Michael Göntgens
Telefon: +49 6142 69 23 980
michael.goentgens@opel-vauxhall.com

Nico Schmidt
Telefon: +49 6142 69 24 093
nico.schmidt@opel-vauxhall.com

Scroll