Louis Gallois weiterhin Aufsichtsratsvorsitzender von Peugeot S.A.

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 11/03/2020 - 12:00

Infolge der Unterzeichnung der Vereinbarung zum Zusammenschluss der Groupe PSA mit FCA am 17. Dezember 2019 und um die Kontinuität bis zum Abschluss der Fusion zwischen den beiden Unternehmen zu gewährleisten, hat Louis Gallois mit den Aufsichtsratsmitgliedern vereinbart, dass er bis zum Zusammenschluss der beiden Unternehmen weiterhin als Vorsitzender des Aufsichtsrats von Peugeot S.A. tätig sein wird.



Bei seiner Wiederwahl auf der Hauptversammlung am 24. April 2018 hatte Louis Gallois mitgeteilt, dass er aufgrund seines Alters für eine zusätzliche Amtszeit von höchstens zwei Jahren (gegenüber den geplanten vier) als Vorsitzender des Aufsichtsrats von Peugeot S.A. bereitstehen werde − also bis zur Hauptversammlung 2020.

 

Pressekontakt
Harald Schmidt
Telefon: +49 6142 69 23 737
harald.schmidt@opel-vauxhall.com

Scroll