Hauptversammlung der Peugeot S.A. am 25. Juni 2020 als Live-Übertragung

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 20/05/2020 - 13:00

Angesichts der Covid-19-Epidemie hat der Vorstand der Peugeot S.A. im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat gemäß der Verordnung Nr. 2020-321 vom 25. März 2020 beschlossen, die Hauptversammlung der Peugeot S.A. für Donnerstag, den 25. Juni 2020, ohne physische Anwesenheit der Aktionäre und anderer teilnahmeberechtigter Personen einzuberufen.



Vorstand und Aufsichtsrat schaffen dank Live-Übertragung auf der Website der Groupe PSA eine besondere Gelegenheit zum Dialog zwischen den Aktionären und Managern des Unternehmens. Die Aktionäre sind eingeladen, ihre Fragen schriftlich, vorzugsweise per E-Mail, im Vorfeld der Hauptversammlung innerhalb der gesetzlichen Fristen einzureichen, d.h. bis spätestens 19. Juni.

Da Postfristen aktuell unsicher sind, wird den Aktionären dringend empfohlen, online abzustimmen.

Die Einzelheiten in Bezug auf die Teilnahme der Aktionäre an dieser Hauptversammlung sind in den üblichen Dokumenten zur Hauptversammlung aufgeführt, die auf der Website des Unternehmens zur Verfügung stehen. Die Aktionäre werden gebeten, regelmäßig die Website zu besuchen. Dort sind alle aktuellen Informationen zur Organisation der Hauptversammlung und zur Ausübung der Rechte erhältlich.

Die Tagesordnung und die Beschlussentwürfe, die den Aktionären zur Abstimmung vorgelegt werden, sowie die Bedingungen für die Teilnahme an der Generalversammlung wurden heute, Mittwoch, 20. Mai 2020, im Bulletin der rechtlichen Bekanntmachungen veröffentlicht und können auf der Website der Groupe PSA unter der folgenden Adresse eingesehen werden:

https://www.groupe-psa.com/en/finance/individual-shareholders/general-meeting/

 

Pressekontakte
Karine Douet
+33 6 61 64 03 83
karine.douet@mpsa.com

Valérie Gillot
+33 6 83 92 92 96
valerie.gillot@mpsa.com

Scroll