Spendenaktion der Peugeot Citroën Deutschland GmbH: Brezelkinder e.V. erhält 2.094 Euro

download-pdf
download-image
download-all
Mi, 15/03/2017 - 13:15
(317 Views)

Im Rahmen der Feierstunde anlässlich des 90. Geburtstags von Citroën in Deutschland haben Stephan Lützenkirchen, Direktor Kommunikation und externe Beziehungen, sowie Bas Viveen, Direktor Teile und Service, einen Scheck in Höhe von 2.094 Euro an Sylvia Krebs, Vizepräsidentin Brezelkinder e.V., und Hermann-Josef Schlupp, Schatzmeister Brezelkinder e.V., übergeben. Damit spendete die Peugeot Citroën Deutschland GmbH den Erlös ihrer Weihnachtsfeier-Tombola und unterstützte auf Anregung der Mitarbeiter das soziale Projekt „Brezelkinder“.



Brezelkinder e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, kranken Kindern ein wenig Glück zu schenken. Der gemeinnützige Verein sammelt Spenden – unter anderem auf der eigens für diesen Zweck organisierten Karnevalssitzung – und unterstützt damit zahlreiche Projekte, die kleinen Patienten zugutekommen: So sorgen unter anderem die Klinikclowns sowie Zauberer oder Schminkkünstler der Zirkusschule Corelli regelmäßig für strahlende Kinderaugen. Auch der Einsatz von Therapiepuppen oder Kletterschiffen rund um die Kinderstationen diverser Krankenhäuser in der Region Köln/Leverkusen wirken sich förderlich auf den Heilungsprozess aus.

Sylvia Krebs, Vizepräsidentin Brezelkinder e.V.: „Wir danken den Mitarbeitern der Peugeot Citroën Deutschland GmbH sehr herzlich für ihre großzügige Spende. Wir versichern, dass die Summe komplett und ohne Verwaltungskosten für das Wohl kranker Kinder eingesetzt wird. Damit schenken wir ihnen Freude, die sie für ihre Genesung ebenso dringend brauchen wie eine medizinische Behandlung.“

Mehr Informationen über den gemeinnützigen Verein finden Sie unter http://www.brezelkinder.de/ und unter https://www.facebook.com/Brezelkinder.

 

Pressekontakt
Stephan Lützenkirchen
Direktor Kommunikation und externe Beziehungen
Telefon: 02203/ 2972-1410
stephan.luetzenkirchen@mpsa.com

Scroll