Groupe PSA erhält drittes Jahr in Folge den Goldstatus von EcoVadis in der Kategorie „Nachhaltiger Lieferant“

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 06/11/2017 - 13:45
(248 Ansichten)

• Mit einem Gesamtergebnis von 77/100 Punkten im Vergleich zu einem Durchschnitt von 42/100 Punkten nimmt die Groupe PSA einen Spitzenplatz in der Automobilindustrie ein.
• PSA gehört branchenübergreifend zu den zwei Prozent der Unternehmen, denen EcoVadis ein „fortschrittliches CSR1-Engagement“ attestiert.
• Das Ergebnis hat direkte Auswirkung auf das B2B-Geschäft des Konzerns, da es bei Ausschreibungen einen entscheidenden Faktor darstellt.



Dank seiner CSR-Politik konnte sich der PSA Konzern bereits zahlreiche Wettbewerbsvorteile sichern und insbesondere seine Marktchancen weiter ausbauen:

  • Da das B2B-Geschäft fast ein Drittel des Jahresumsatzes ausmacht, hat die Groupe PSA auf Wunsch von B2B-Kunden eine unabhängige Drittbewertung ihrer Leistung als Lieferant bei EcoVadis in Auftrag gegeben, einer Rating-Agentur, die auf die Bewertung der nachhaltigen Entwicklung von Lieferanten spezialisiert ist.
  • Diese B2B-Kunden, darunter Autovermieter, Flottenkunden und lokale Behörden, erhalten Einblick in das detaillierte Ranking der Groupe PSA und werten es als einen der entscheidenden Faktoren bei Ausschreibungen.

 

Nach Beantwortung eines ausführlichen Fragebogens erzielte die Groupe PSA dieses Jahr ein Gesamtergebnis von 77/100 Punkten. Dank dieses Resultats gehört der Konzern branchenübergreifend zu den zwei Prozent der Unternehmen, denen EcoVadis ein „fortschrittliches CSR-Engagement“ attestiert. Damit behält die Groupe PSA ihre Spitzenposition. Der Durchschnitt lag in den letzten drei Jahren branchenweit bei 42/100 Punkten.

Mehr als 20.000 Unternehmen, darunter 120 große multinationale Konzerne, greifen auf die Unterstützung von EcoVadis zurück, um Risiken zu reduzieren und die Transparenz unter Geschäftspartnern zu verbessern. Die Methode von EcoVadis deckt vier Themenbereiche ab – Umwelt, faire Arbeitspraktiken, ethische/gerechte Geschäftspraktiken sowie nachhaltige Beschaffung – und umfasst 150 Wirtschaftssektoren und 140 Länder.

___________________

1 Corporate Social Responsibility (Soziale Unternehmensverantwortung)

 

Pressekontakt
Stephan Lützenkirchen
Direktor Kommunikation und externe Beziehungen
Telefon: 02203/ 2972-1410                        
stephan.luetzenkirchen@mpsa.com

Scroll