Die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles unterstreichen erneut die Bedeutung qualifizierter Verkäufer

download-pdf
download-image
download-all
Di, 04/07/2017 - 09:45
(541 Views)

Mit der Zertifizierung des Verkaufstrainings der Marken Peugeot, Citroën und erstmals auch der noch jungen Marke DS Automobiles durch die Gütegemeinschaft „Geprüfte/r Automobilverkäufer/in“ (GAV) macht die Groupe PSA einmal mehr den Stellenwert der Verkäufer in den Handelsbetrieben deutlich.



Das von der Groupe PSA Deutschland umgesetzte 14-monatige duale Ausbildungsprogramm setzt sich nach dem Eingangsassessment unter anderem aus neun Betriebsphasen, acht Präsenzseminarstufen und zwei Coaching-Tagen zusammen. Ein besonderer Schwerpunkt des Verkaufstrainings liegt auf den Verhaltenskompetenzen basierend auf dem Anforderungsprofil. So lernen die angehenden Automobilverkäuferinnen und Automobilverkäufer, ihr Einfühlungsvermögen und ihre soziale Integrität zu stärken. Kundenorientierung und kommunikative Kompetenzen stehen neben vielen weiteren Inhalten ebenfalls auf dem Lehrplan.

Alle Beteiligten − Hersteller, Handel und Verkäufer – bringen mit der Umsetzung dieses Verkäufertrainings mit Branchengültigkeit einen großen Einsatz für die Zufriedenheit der Kunden der Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles. Dies stellt einen wichtigen Schritt in Sachen Qualität dar – eine der obersten Prioritäten der Groupe PSA.

„Eine qualifizierte Ausbildung der Mitarbeiter im Verkauf ist für uns eine der wesentlichen Säulen für Qualität und Kundenzufriedenheit“, unterstreicht Albéric Chopelin, Generaldirektor der Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles. „Gerade vor dem Hintergrund der steigenden Kundenerwartungen und der Herausforderungen durch zunehmende Digitalisierung der Verkaufskanäle werden hervorragend ausgebildete Verkäufer in unseren Händlernetzen immer wichtiger. Mit der Zertifizierung unseres Ausbildungsprogramms stellen wir eine überdurchschnittliche Qualität der Verkaufsmitarbeiter unserer Konzernmarken sicher“.

 

Pressekontakt
Stephan Lützenkirchen
Direktor Kommunikation und externe Beziehungen
Telefon: 02203/ 2972-1410                        
stephan.luetzenkirchen@mpsa.com

Scroll