auto domicil Gruppe investiert weiter in den Vertragshandel mit Peugeot, Citroën und DS Automobiles

download-pdf
download-image
download-all
Mo, 30/11/2015 - 10:00
(1258 Ansichten)

Die auto domicil Gruppe verstärkt ihr schon bisher großes Engagement mit den Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles weiter und übernimmt zum 01. Dezember 2015 von der Peugeot Citroën Retail Deutschland GmbH (PCR) die Niederlassung Stuttgart mit den Betrieben an der Pragstraße, Heilbronner Straße und Esslingen. Der Handelspartner mit nunmehr zwölf Standorten im Bundesgebiet sowie in Österreich hatte zuvor bereits die Niederlassungen in Nürnberg, Bremen und Freiburg übernommen. Die Übernahmen erfolgen im Rahmen der strategischen Neuausrichtung von PCR.



Auf dem 4.200 Quadratmeter großen Areal mit der in 2014 neu erbauten und sehr modernen Immobilie an der bedeutenden Stuttgarter Automeile wurden bis dato Neuwagen der Marken Citroën und DS Automobiles präsentiert. Der in diesem Herbst neu errichtete DS-Salon zählt zu den ersten exklusiven Präsentationsflächen von Fahrzeugen der französischen Premiummarke im deutschen Handelsnetz. Darüber hinaus verfügt der Standort über eine Präsentationsfläche für Gebrauchtwagen von 1.200 Quadratmetern, eine Autovermietungsstation (Citroën Rent) sowie ein Business-Center und ein Kundenservice-Areal inklusive Werkstatt mit insgesamt zwölf Arbeitsplätzen. Zudem ist mit der Übernahme durch die auto domicil Gruppe auch ein Umzug des Stuttgarter Peugeot Standortes zur Pragstraße verbunden. Somit sind fortan an der Pragstraße alle drei Marken von PSA Peugeot Citroën präsent.

Der Standort in Esslingen – exklusiv für die Marken Citroën und DS Automobiles – verfügt über einen 350 Quadratmeter großen Showroom sowie eine 230 Quadratmeter große Werkstattfläche. Zu den Schwerpunktaktivitäten zählen der Neuwagenabsatz und das Werkstattgeschäft.

Lesen Sie die vollständige Meldung und klicken Sie auf „Download“.

Scroll